nav_01

Das Projekt

Neubau-Villa mit 4 Wohnungen und Tiefgarage
Flandernstr. 2, Wiesbaden-Sonnenberg
Ein Projekt der Fa. K8 Projektentwicklungs GmbH.

Projekt Richard-Wagner-Str. 50

Die Lage

Die Flandernstraße befindet sich in sehr beliebter Höhenlage von Wiesbaden-Sonnenberg. Licht, Luft, Sonne und grandioser Blick kennzeichnen den Standort. Bereits aus dem Erdgeschoss blickt man ins Grüne des gewachsenen Wohnviertels. Von dem Balkon der Dachgeschosswohnung genießt man einen hervorragenden Blick über die Stadt und den Taunus. Das Zentrum des Stadtteils, mit Einkaufsmöglichkeiten und den Einrichtungen für den täglichen Bedarf, erreicht man in wenigen Minuten; ebenso die in Elternkreisen bekannte Konrad-Duden-Grundschule. Mit dem Auto erreicht man den Zubringer zu den Autobahnen A66 und A3, mit Anbindung zum Flughafen und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet, auf kürzestem Wege.

Die Erschließung

Die Tiefgarage mit 4 Stellplätzen wird über eine Rampe erschlossen. Von hier erreicht man die Ebenen der Neubau-Villa mit einem Aufzug. Besucher nutzen den Zugang, der über den Garten zum Treppenhaus führt.

Der Bauträger

Die Firma K8 Projektentwicklungs GmbH, mit Sitz in Wiesbaden, besteht seit 1997. Die Schwerpunkte der Tätigkeit bilden zum einen die Durchführung anspruchsvoller Wohnbauobjekte, zum anderen Projektentwicklungen im gewerblichen Bereich.

Die Philosophie

Das Prinzip eines schlanken Managements und eine qualitätsorientierte Firmenstruktur führen konsequenterweise zur Fokussierung auf Projekte mittlerer Größe, die kompetent abgewickelt werden. Das eigene Architektenteam gestaltet das ansprechende äußere Erscheinungsbild sowie die individuellen Erschließungs- und Grundrisskonzepte selbst. So ist die Qualität der Planung und Ausführung ein wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie. Unter Hinzuziehung von externen Ingenieuren und Fachleuten wird das Projekt zur Ausführung gebracht. Errichtet wird das Haus mit bewährten Handwerksfirmen die für Bauqualität und Termintreue einstehen.

Fertigstellung 2015